19.11.2015

IP67/69K-Laser-Distanzsensor mit IO-Link



Das Edelstahl-Gehäuse des Q4X in Schutzart IP67/69K widersteht mechanischen Einwirkungen wie Stößen, Überdrehen oder extremen Vibrationen.
Bild: Hans Turck GmbH & Co. KG

Der Laser-Distanzsensor Q4X arbeitet selbst bei spitzen Erkennungswinkeln, hellem Umgebungslicht sowie durchsichtigen oder schwarzen Objekten zuverlässig. Der Sensor erfasst Distanzunterschiede in einem Bereich von 25 bis 300mm bis auf einen Millimeter genau und lässt sich auch als Reflexlichtschranke betreiben. Dabei benötigt er dank des optimalen Kontrastverhältnisses seiner CMOS-Zeile keinen klassischen Reflektor. Es reicht ein beliebiger nicht-spiegelnder Hintergrund, um selbst durchsichtige Objekte zu erkennen. Das Einstellen der Betriebsart und weiterer Parameter erfolgt über das Display oder IO-Link.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober