02.02.2016

Servoumrichter für hochkompakte Antriebe verschiedener Leistungsklassen



Mit dem neuen Servoumrichter SDB-40-100 der Marke RoboDrive ergänzt TQ-Systems sein Angebot an kundenspezifischen Hochleistungsantriebssystemen. Das Gerät für Niederspannungsanwendungen mit Anschlussspannungen von 12 bis 100VDC liefert bis zu 3.400W Nennleistung bei sehr hoher Dynamik und Regelgüte. Der kompakte Inverter mit einer Baugröße von 220x140x40mm und einem Gewicht von 1085g bietet Nennströme bis zu 40A. Er arbeitet mit einer Taktfrequenz von bis zu 100kHz und schafft es auch, den Strom mit bis zu 100kHz zu sampeln. Um die dadurch entstehenden Datenmengen in Echtzeit zu verarbeiten, wird ein FPGA mit hoher Rechenleistung für besondere Anforderungen an die Dynamik der Stromregelung verwendet. Dadurch ist auch der Betrieb von Motoren mit geringer Induktivität bei gleichzeitiger Reduzierung der Stromwelligkeit möglich. Der SDB-40-100 unterstützt zur Lage- und Drehzahlerfassung alle gängigen Encoder-Schnittstellen, insbesondere auch BiSS-C. Die umfangreiche Reglerstruktur mit vielfältigen Filter- und Vorsteuerungsmöglichkeiten erlaubt den Einsatz in schwierigen Antriebssituationen. Der Servoumrichter bietet eine zertifizierte Ethercat-Schnittstelle für Echtzeitanwendungen, CANopen-Anbindung sowie das Sicherheits-Feature STO. Der hochperformante Umrichter bietet vor allem in der Steuer- und Regelgüte hohen Kundennutzen. Mit dem neuen Servoumrichter können alle gängigen Arten von Elektromotoren, wie BLDC, AC, DC, Stepper und Reluktanzmaschinen, betrieben werden.

Empfehlungen der Redaktion