09.02.2017

Mitsubishi Electric im 3. Quartal



Mitsubishi Electric hat vergangene Woche seine Finanzzahlen für die ersten neun Monate (April bis Dezember) und das 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Demnach erzielte das Unternehmen in den ersten neun Monaten einen Umsatz von umgerechnet ca. 24,3Mrd.E. Das ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Umsatzverlust von 5%. Im Segment Industrial Automation wurden umgerechnet ca. 7,8Mrd.E erzielt, das sind gegenüber dem Vorjahreszeitraum 4% weniger. Im Geschäftsbereich Energy and Electric Systems ging der Umsatz um 3% auf umgerechnet ca. 6,5Mrd.E zurück. In den Bereichen Information and Communication Systems und Electronic Devices musste das Unternehmen Umsatzrückgänge von 22% auf umgerechnet ca. 2,3Mrd.E bzw. 18% auf nur noch 1,1Mrd.E hinnehmen. Im 3. Quartal (Oktober bis Dezember 2016) wurde ein Umsatz in Höhe von umgerechnet etwa 8Mrd.E (-5% ggü. dem Vorjahresquartal) erzielt. Für das Gesamtgeschäftsjahr 2017 rechnet Mitsubishi aktuell mit Umsatzeinbußen von 4% gegenüber dem Vorjahr.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019