14.04.2017

Sensor und RFID-Datenträger in einem



Turck bietet die Entwicklung applikationsspezifischer RFID-Datenträger mit integrierter Sensorfunktion an. Die Sensordatenträger erfassen und speichern Prozessgrößen wie Temperatur oder Druck in beweglichen Komponenten. Das Sensorelement ist austauschbar und kann auch zur Erfassung von Feuchtigkeit, Magnetfeldern, Reed-Kontakten oder induktiven Sensoren gewählt werden. Die Sensordatenträger werden über einen HF-RFID-Schreiblesekopf mit Energie versorgt und ausgelesen. Auch die Datenerfassung ohne Kontakt zum Schreiblesekopf ist mithilfe einer autarken Energiequelle möglich.

Empfehlungen der Redaktion