Hannover Messe 2017



Die Deutsche Messe hat heute im Rahmen der Abschluss-Pressekonferenz aktuelle Zahlen der Hannover Messe bekannt gegeben. Demnach verzeichnete die Industriemesse nach fünf Tagen mehr als 225.000 Besucher. Davon kamen mehr als 75.000 aus dem Ausland. Im Vergleichsjahr 2015 waren es 217.000 Besucher. Das Leitthema lautete 'Integrated Industry - Creating Value'. Passend zum Motto fand das Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet statt, welches gut angenommen wurde. Auch in diesem Jahr kamen mehr als 6.000 Jugendliche zum Themen-pavillion Tec2You. Insgesamt waren 6.500 Aussteller vor Ort. Aus dem diesjährigen Partnerland Polen kamen 200 Aussteller sowie 5.000 Besucher nach Hannover. Darunter auch die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo, die die Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag auf ihrem Messerundgang begleitete. Größte Besuchernation nach Deutschland war China mit 9.000 Besuchern. Die nächste Hannover Messe findet vom 23. bis zum 27. April 2018 statt. Partnerland ist dann Mexiko. In Ausgabe 5 des SPS-MAGAZINs berichten wir nochmals ausführlicher über die Messeergebnisse.

Empfehlungen der Redaktion