VDMA rechnet mit Produktionsplus



Der VDMA bekräftigte zum Auftakt der Hannover Messe seine Produktionsprognose im Maschinenbau für Europa: Für 2017 wird ein reales Produktionsplus von 1% erwartet. "Es könnte sogar besser kommen als von uns prognostiziert", sagte VDMA-Präsident Carl Martin Welcker. Positive Impulse könnten sowohl vom Inland als auch aus dem Ausland kommen. Auch auf den Exportmärkten sehen die VDMA-Volkswirte Chancen für ein Plus: Die Ausfuhren nach Russland könnten wieder etwas zulegen, und nach Indien sogar stärker wachsen als 2016.

Empfehlungen der Redaktion