Interpack 2017
170.500 Besucher



An der Interpack 2017, die vom 4. bis 10. Mai stattfand, haben sich 2.865 Unternehmen beteiligt. 170.500 Besucher kamen zur Messe nach Düsseldorf, darunter 74% aus dem Ausland. Beinahe 98% der Besucher gaben in der offiziellen Befragung an, zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Besuch der Messe zu sein. Das Angebotsinteresse galt dabei allen Bereichen der Interpack, wobei das Thema Packmittelproduktion laut dem Veranstalter Messe Düsseldorf im Vergleich zur Vorveranstaltung einen deutlichen Aufmerksamkeitssprung machte. Top-Trend an vielen Ständen war das Thema der weiteren Digitalisierung des Produktionsprozesses auf dem Weg zu Industrie-4.0-Anwendungen. Außerdem spielten modulares Design von Verpackungsmaschinen und Prozesslinien und optimierte digitale Bedienkonzepte eine große Rolle. Die kommende Interpack findet im Mai 2020 statt.

Empfehlungen der Redaktion