SPS IPC Drives
Software & IT mit eigener Halle



Dem Thema Software & IT in der Fertigung wird 2017 zum ersten Mal eine eigene Halle bei der SPS IPC Drives gewidmet. In Halle 6 können sich Fachbesucher vom 28. bis 30. November über aktuelle Automatisierungslösungen der Software- und IT-Branche informieren. Im Zeitalter der digitalen Transformation wachsen die beiden Branchen IT und Automation immer stärker zusammen - das soll sich auch auf der SPS IPC Drives widerspiegeln: Halle 6 fokussiert sich ganz auf das Thema Software & IT in der Fertigung und geht verstärkt auf neue Herausforderungen in der Fertigungstechnik ein, so Sylke Schulz-Metzner, Bereichsleiterin bei Mesago für die Messe. Vom Start-up bis zu Firmen wie Microsoft, Eplan, SAP Deutschland und Kaspersky Lab, finden sich dort Lösungsanbieter aus aller Welt. Themenbezogene Sonderschauflächen wie der Gemeinschaftsstand 'Automation meets IT', Vorträge und Produktpräsentationen erweitern das Angebot.

Empfehlungen der Redaktion