Danfoss erzielt +13% im 1. Halbjahr



Danfoss hat im 1. Halbjahr 2017 seinen Umsatz um 13% auf umgerechnet ca. 2,9Mrd.€ gesteigert. "Wir haben ein starkes 1. Halbjahr gehabt, wobei alle Kerngeschäfte von Danfoss ein gutes Umsatzwachstum lieferten", so Präsident & CEO Kim Fausing (Bild). Vor allem das Mobilhydraulik-Geschäft entwickelte sich stark sowie der Markt in China und den BRIC-Ländern. Gleichzeitig setzte Danfoss auch in den beiden größten Märkten Europa und Nordamerika die gute Performance fort. Für das Gesamtgeschäftsjahr rechnet das Unternehmen mit dem Ausbau seiner Marktanteile.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079