1. Ideenwettbewerb Low Cost Robotics



Auf der Motek in dieser Woche wurde der Gewinner des Low-Cost Robotics-Ideenwettbewerbs von Igus bekannt gegeben: Das deutsche Unternehmen MLC-Engineering. Die Lösung des Unternehmens setzt auf eine Low-Cost-Roboterlösung von Igus für Maschinenbestückung in Kombination mit optischer Qualitätssicherung. Die Jury, die sich aus Forschung, Fachpresse und Herstellerseite zusammensetzte, überreichte Geschäftsinhaber Michael Lamber als ersten Preis einen Gutschein für einen Robolink-Gelenkarm oder vergleichbare Robotikkomponenten im Wert von 3.000€.

Empfehlungen der Redaktion