IFR
Roboterdichte steigt weltweit



Laut des Robotikverbands IFR hat die Roboterdichte in der Fertigungsindustrie mit Durchschnittlich 74 Einheiten pro 10.000 Mitarbeiter weltweit einen neuen Rekord erreicht. Aufgeschlüsselt nach Regionen liegt die durchschnittliche Dichte in Europa bei 99 Einheiten, in Amerika bei 84 und in Asien bei 63. Die Top 10 der am meisten automatisierten Länder der Welt sind: Südkorea, Singapur, Deutschland, Japan, Schweden, Dänemark, USA, Italien, Belgien und Taiwan.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079