Rekordjahr für Festo



2017 verzeichnete Festo ein Umsatzwachstum von über 12% auf knapp 3,1Mrd.€. Das gab das Unternehmen auf der Hannover Messe bekannt. Den Hauptanteil des Umsatzes erzielte Festo im Kernmarkt der Fabrikautomation. Größter Wachstumstreiber war die Elektronikindustrie. Mit 21% ist die Region Asien im Vergleich zum Vorjahr am stärksten gewachsen, gefolgt von Amerika (13%) und Europa (10%). In Deutschland (10%) verzeichnete das Unternehmen ebenfalls einen Umsatzrekord. Mit einem Plus von 32% war China der weltweit wichtigste Wachstumsmarkt. Die Mitarbeiterzahl stieg weltweit auf 20.100. Zudem verkündete Festo auf der Messe, dass das IT-Unternehmen Resolto Informatik übernommen wurde, welches im Bereich Künstliche Intelligenz für Industrieanwendungen tätig ist.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079