5G-Initiative nimmt Arbeit auf



Die Anfang April im ZVEI gegründete Arbeitsgemeinschaft '5G Alliance for Connected Industries and Automation' (5G-Acia) hat sich zum Ziel gesetzt, 5G erfolgreich in der industriellen Produktion zu etablieren und von vornherein industriefähig zu gestalten. Die Initiative will sich aktiv in die Standardisierung und Regulierung von 5G einbringen. Gleichzeitig identifiziert und analysiert sie mögliche Anwendungsfälle und die damit einhergehenden Anforderungen seitens der Industrie. "5G wird das zentrale Nervensystem der Fabrik der Zukunft werden und sich disruptiv auf die industrielle Fertigung auswirken", sagte Dr. Andreas Müller von Bosch, Vorsitzender der Initiative, auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Hannover Messe.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079