Erschienen am: 17.09.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 9 2018

Flexibles Achssystem



Hiwin hat sein Angebot an flexiblen Achssystemen des Typs HS2 für komplexe Verfahrwege in zwei Dimensionen erweitert. Die Basis in X-Richtung bildet bei allen Achssystemen eine Doppelachse-HD. Sie ermöglicht eine schnelle und genaue Positionierung. In der Y-Achse gibt es, neben den Linearmodulen mit quadratischem Querschnitt, die Lineartische der Serie HT, die aufgrund der integrierten Doppelführung hohe Momente aufnehmen können und biegesteif sind. Der Hub ist in beide Achsrichtungen frei wählbar. Durch weit ausgelegte Energieketten bleibt viel Raum für die Versorgungsleitungen.

Empfehlungen der Redaktion