Fraba wächst um 21,5%



Pünktlich zum 100-jährigen Firmenbestehen in diesem Jahr, hat die Fraba-Gruppe 2017 erstmalig die 30Mio.€-Marke geknackt und damit ein Rekordergebnis eingefahren. Aufgrund weltweit starker Zuwächse in den Geschäftsfeldern Positionssensorik, Drehgeber und Sicherheitstechnik stieg der Umsatz um 21,5% auf 31,5Mio.€. Erzielt wurde das Ergebnis mit über 220 Mitarbeitern, die an mehreren Standorten in Europa, Asien und in den USA tätig sind.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079