12.06.2018

Industriecomputer zur Echtzeitsteuerung



Das MI5000 für Edge Computing, vereint Echtzeitsteuerung und Informationsverarbeitung.
Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Mitsubishi wird drei Modelle der MeliPC-Serie für Anwendungen in der Fabrikautomation und im Bereich des Edge Computing auf den Markt bringen. Das Flaggschiff MI5000 vereint Echtzeitsteuerung und Informationsverarbeitung in einem Gerät, der MI2000 ist für eine weitreichende Systemerweiterung ausgelegt und der kompakte MI1000 soll Unternehmen einen kostengünstigen Einstieg ihrer Produktion in die IoT-Welt ermöglichen. Die drei industriellen Computermodelle sind mit VxWorks für die Echtzeitsteuerung und die Integration von Gerätesteuerung und Datenverarbeitung in einer einzigen Maschine sowie diversen weiteren Anwendungen unter Windows ausgestattet. Alle Modelle werden mit Basissoftware für Edgecross4, einer offenen Plattform des Edgecross-Konsortiums, und Data Collectors von Mitsubishi Electric geliefert.

Empfehlungen der Redaktion