05.07.2018

Besucher- und Ausstellerplus auf der Automatica 2018



Die Automatica 2018 zählte mehr als 46.000 Besucher (+7%) und 890 Aussteller (+7%). Messegeschäftsführer Falk Senger betont die wachsende Internationalität der Messe: "20% mehr Besucher kamen aus dem Ausland. Das zeigt, dass die Automatica auf globaler Ebene immer wichtiger wird." Auch die Themen IT sowie Künstliche Intelligenz bekamen mit neuen Ausstellern, Fachvorträgen und Demonstrationen mehr Bedeutung auf der Messe: So haben sich z.B. im Rahmen der IT2Industry-Fläche 64 IT-Firmen präsentiert. Auf der Start-up-Arena zeigten sich 23 Jungunternehmer. 96% der Aussteller und 98% der Besucher bewerteten die Automatica als sehr gut oder gut. 97% der Besucher halten die Messe für eine geeignete Business-Plattform zum Tätigen konkreter Investitionen.

Empfehlungen der Redaktion