Wechsel in der Geschäftsführung bei Sick



Christian Weisenahl (r.) ist seit Juli Mitglied der Geschäftsführung bei Sick. Er tritt die Nachfolge von Roland Noz an. Dieser soll das Unternehmen weiterhin beratend in strategischen Projekten unterstützen. Weisenahl ist seit 2007 in unterschiedlichen Positionen bei Sick beschäftigt. Seit 2010 leitete er den Bereich Finance, Controlling und Internal Services. Als Mitglied der Geschäftsführung wird er künftig die kaufmännischen Bereiche und das Servicegeschäft verantworten. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt weiterhin Dr. Thomas Höfling (l.), der 2008 in die Geschäftsführung eingetreten ist.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079