Erschienen am: 17.09.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 9 2018

InkrementalDrehgeberSerie



Die optischen Inkrementaldrehgeber SPM sind als Sollwertgeber, Messwertaufnehmer oder Kit Encoder verfügbar. Sie lassen sich dank der Wahlmöglichkeit zwischen 50 bis 5.000 Impulsen pro Umdrehung sowie der Ausgangssignale TTL oder Linedriver vielfältig einsetzen. Die Drehgeber werden in zwei Shaft-Encoder- und als Kit-Encoder-Ausführungen angeboten: Mit erhöhtem Drehmoment in IP54 wellenseitig (SPM) oder reduziertem Drehmoment in IP40 wellenseitig (SPNTM) sowie als Kit Encoder (SPTSM).

Empfehlungen der Redaktion