Weltweiter Elektromarkt



Der globale Elektromarkt ist nach Berechnungen des ZVEI im vergangenen Jahr um 6% auf 4.223Mrd.€ gewachsen. Für 2018 und 2019 wird ein Zuwachs von jeweils 5% und 4% erwartet. Dabei sollte der asiatische Markt (+6% und +5%) stärker zulegen als der amerikanische (+5% und +4%) und der europäische (+4% und +3%). Die größten Einzelländermärkte lagen auch 2017 in China (1.692Mrd.€), den USA (598Mrd.€), Japan (297Mrd.€), Südkorea (182Mrd.€) und Deutschland (122Mrd.€). Der deutsche Markt dürfte 2018 um 4% und 2019 um 3% steigen.

Empfehlungen der Redaktion