Erschienen am: 05.10.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 10 2018

Facelift für Panel-PCs



Die kapazitiven Touchscreens der PPC-F und DM-F Serie von ICP erhalten mit dem anstehenden Revisionswechsel ein Facelift. So wird mit dem Austausch des Mikrocontrollers die Anzahl der Berührungspunkte des Touchscreens von zwei auf zehn erhöht. Das ebenfalls implementierte Anti-UV Design wird mittels optischen Bonding (Optical Clear Adhesive Layer) als Folienverklebung realisiert, sodass die Toucheinheit luftdicht mit dem Rahmen verklebt wird. Dies bietet insbesondere für industrielle Anwendungen in rauen Umgebungen Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und langanhaltendem ultra-violettem Licht. Zusätzlich soll der Kontrast deutlich verbessert werden.

Empfehlungen der Redaktion