Ideen für die Automatisierungswelt von morgen

In wenigen Tagen startet die 29. Ausgabe der SPS IPC Drives in Nürnberg. Vom 27. bis 29. November präsentieren rund 1.600 Aussteller aus aller Welt ihre praxisnahen Lösungen für spezifische Arbeitsfelder sowie Innovationen aus dem Bereich der smarten und digitalen Automation.


Bild: Mesago Messe Frankfurt GmbH

Durch die erneute flächenmäßige Vergrößerung der Veranstaltung können sich die Besucher nun in insgesamt 17 Messehallen über die neusten Produkte und Anwendungen informieren und, wie schon im Vorjahr, spiegeln sich die Themen Industrie 4.0 und der digitale Wandel deutlich wider. Durch die erstmalige Bespielung der neugebauten, hochmodernen Halle 3C, die nun von Ausstellern der mechanischen Infrastruktur belegt wird, konnte sich der Themenschwerpunkt Software und IT in der Fertigung auf der Messe vergrößern. Er belegt in diesem Jahr neben der Halle 6 auch die Halle 5. Interessierte Teilnehmer können sich dort bei IT-Anbietern, aber auch bei den klassischen Automatisierern auf der gesamten Veranstaltung mit Experten über die Lösungsansätze von heute sowie über die Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt austauschen.

Darüber hinaus bietet die SPS IPC Drives 2018 ein breit gefächertes Rahmenprogramm: Neben Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Produktpräsentationen auf dem VDMA Forum in Halle 5, dem ZVEI Forum in Halle 6, dem Forum Halle 3 und dem Forum Halle 10.1 werden erneut Guided Tours zu den Themen IT-Security in automation, Smart production und Smart connectivity angeboten. Mittels geschulter Tour-Guides werden die Teilnehmer innerhalb von zwei Stunden direkt an die Messestände der teilnehmenden Unternehmen geführt. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr erwartet die Teilnehmer auch 2018 an allen drei Messetagen spannende und informationsreiche Vorstellungen aus den speziellen Themenfeldern.

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist der Automation Hackathon, dessen Ergebnisvorstellung und Siegerehrung gleich am ersten Messetag auf dem Forum Halle 10.1 stattfindet. Mehrere Teams, bestehend aus Startups und jungen Entwicklern, stecken zwei Tage lang ihre Köpfe zusammen, um Konzepte zu entwickeln, die die Welt der Automation so noch nicht gesehen hat. Lassen Sie uns auf die digitalen Lösungen und innovativen Ideen, die die Automatisierungswelt von morgen bestimmen können, gespannt sein.

Ich wünsche Ihnen allen drei erlebnisreiche Messetage und eine erfolgreiche SPS IPC Drives 2018!

Anzeige