Robotikwettkampf für Schüler



Insgesamt 16 motivierte Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen stellten sich den Herausforderungen der Schunk Robot Competition 2018.
Bild: Schunk GmbH & Co. KG

Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen lieferten sich im Rahmen der achten European Robotics Week zwei Tage lang spannende Wettkämpfe bei der Schunk Robot Competition. Das Event im Ausbildungszentrum des Unternehmens in Lauffen war eine von 1.200 Veranstaltungen in über 30 europäischen Ländern, die insbesondere jungen Menschen zeigen sollten, wie spannend, vielseitig und attraktiv der Einsatz von Robotern sein kann und welche Potenziale in Robotertechnik stecken.

Empfehlungen der Redaktion