Lenze investiert in neuen Fertigungsstandort



Der Lenze Mechatronic Competence Campus in Extertal, für den im September 2018 der Grundstein gelegt wurde, soll Anfang 2020 in Betrieb gehen. Mit rund 50Mio.€ ist der Fertigungsstandort die größte Einzelinvestition in der 70-jährigen Geschichte des Unternehmens. 7.500m² umfasst der Neubau, insgesamt stehen auf dem Campus 30.000m² für Entwicklung, Fertigung, Service und Lager zur Verfügung. Im Endausbau sollen hier rund 800 Mitarbeiter beschäftigt sein, die bislang auf drei getrennte Standorte in Extertal verteilt sind.

Empfehlungen der Redaktion