Alu-Profilgehäuse für robuste Displayanwendungen



Bild: OKW Odenwälder Kunststoffwerke

Mit der neuen Gehäusereihe Smart-Terminal bietet OKW Gehäusesysteme ein Alu-Profilgehäuse in seinem Produktprogramm an. Es besteht aus einem C-förmigen Basisprofil aus eloxiertem und gestrahltem Aluminium. Das flache Bodenprofil ist ebenfalls aus Aluminium und verschließt das Gehäuse mittels sechs Schrauben von unten. An den offenen Profilseiten werden die Gehäuse mit Abdeckkappen aus ASA+PC-FR-Material verschlossen. Durch die Abdeckkappen sind auch Schnittstellen wie Stecker und Anschlüsse möglich. Die Komplettgehäuse sind mit einem Profil in der Abmessung 170x50mm und in den Profillängen 160, 200 und 240mm erhältlich. Mit den Abdeckkappen erweitert sich die Gesamtlänge der Größe um jeweils 42mm. Die Versionen wurden passend für Display- und Touch-Lösungen von 4,3 bis max. 8" ausgelegt. Das Innere des Gehäuses verfügt über mehrere Befestigungsmöglichkeiten in zwei Montageebenen. Zudem lassen sich die Gehäuse durch ein eigenes Service-Center weiter veredeln.

Empfehlungen der Redaktion