Bühler setzt Wachstum fort



Die Bühler Group hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatzzuwachs von 22% auf umgerechnet ca. 2,9Mrd.€ verzeichnet. Alle Geschäftseinheiten erzielten dabei ein organisches Wachstum. Der Auftragseingang stieg um 17% auf umgerechnet ca. 2,9Mrd.€. Regional steuerten die Märkte in Europa (+28%) und Asien (+40%) am stärksten zum Umsatz bei. "Wir sind mit den Gesamtresultaten von 2018 zufrieden", sagte Stefan Scheiber (Bild), CEO von Bühler.

Empfehlungen der Redaktion