Elektroexporte steigen um 5%



2018 legten die Exporte der deutschen Elektroindustrie um 5% auf 211,9Mrd.€ zu. Die Einfuhren nach Deutschland stiegen um 4,4% auf 191,1Mrd.€. Der Exportüberschuss nahm 2018 von 18,7 auf 20,8Mrd.€ zu. China war 2018 erneut der größte Exportabnehmer der heimischen Elektroindustrie: Die Branchenausfuhren legten um 10,3% auf 21Mrd.€ zu. Auf Platz zwei folgten wieder die USA, die 2018 deutsche Elektroexporte in Höhe von 17,8Mrd.€ aufnahmen (+4,3%).

Empfehlungen der Redaktion