26.03.2019

Hochdynamische Druck- und Durchflussregelung



Das Unternehmen Hainzl stellt auf der diesjährigen Hannover Messe einen Lineardruckübersetzer vor, der für die Prüfung von hydraulischen Verbindungselementen eingesetzt wird und Drücke bis zu 1.500bar erzeugen kann. Anwendungen dieses Druckübersetzers sind daher z.B. Impulsprüfungen von Schlauchleitungen. Zeitgleich hat das Unternehmen eine Belastungseinheit für präzise und hochdynamische Druck- und Durchflussregelungen bei Prüfständen entwickelt, welche einen Arbeitsbereich bis 10.000psi und 1.200l/min aufweist.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober