26.03.2019

KI für verteilte Sensorsysteme



Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz sollen Maschinenkomponenten in der Zukunft selbständig Daten analysieren, Informationen generieren und klassifizieren können. An diesem Thema arbeiten Lenord + Bauer und STMicroelectronics. In einem Gemeinschaftsprojekt entwickelten sie einen Demonstrator zur Bewertung von Vibrationsdaten. Der Sensor, der aus einem Beschleunigungsmesser und einem STM32 Mikrocontroller besteht, detektiert verschiedene Signalmuster und klassifiziert diese mit Hilfe des neuronalen Netzes. Das Ziel ist es, intelligente, integrierte und interaktive Sensoren mit autonomen Aktoren und Controllern so zu vernetzen, dass sie die Daten selbständig bewerten.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober