26.03.2019

Einfacher Einstieg für Fertigungsunternehmen in das industrielle IoT



Als Anbieter von IoT-Lösungen zeigt Telenor Connexion auf der Hannover Messe mit Live-Demonstrationen von Kundenanwendungen wie Fertigungsunternehmen und Systemintegratoren Lösungen des Internets der Dinge einführen können. So steht das Thema Industrial Pioneers im Fokus des Messeauftritts. Aufbauend auf fast 20 Jahren Erfahrung mit der mobilen Machine-to-Machine-Kommunikation hat das Unternehmen mit einer Reihe von Industrieunternehmen zusammengearbeitet, um auf der ganzen Welt große Flotten vernetzter Produkte einzusetzen. In der Vergangenheit war die Bereitstellung von IoT-Lösungen in großem Maßstab noch ein komplexes Unterfangen. Aber heute ist IoT nicht mehr nur etwas für Digitalpioniere - diese Botschaft möchte Telenor Connexion in Hannover vermitteln. Aufgrund heutiger Sensor- und Kommunikationstechnik, Datenmanagement-Systemen und flexibel anpassbarer IoT-Plattformen ist IoT für Unternehmen jeder Größe zugänglich geworden. Telenor Connexion will Fertigungsunternehmen dabei unterstützen, diese Trends für sich zu nutzen und den Wert vernetzter Produkte in bares Geld umzumünzen. Um zu zeigen, wie Fertigungsunternehmen die mobile Vernetzung erfolgreich für ihren Geschäftserfolg nutzen, werden eine Reihe von Kunden und Partnern die ganze Woche lang Präsentationen auf dem Messestand zeigen.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober