26.03.2019

Anschlüsse in neuer Dimension



Für das Baukastensystem Multiline E bringt Eisele einen weiteren M12-Powerstecker auf den Markt. Das Baukastensystem für die Vereinigung von Druckluft, Vakuum, Gasen, Kühlwasser, Flüssigkeiten, Elektrik und Elektronik in einem Kupplungskörper wird um einen neuen L-codierten Einsatz für Spannungen bis 63V ergänzt. Der Anschluss liefert bis zu 16A je Pin und ist schock-und vibrationssicher, verpolsicher und nicht verdrehbar. Weitere Neuheiten gibt es z.B. in der Inoxline mit einem Druckregler, der einen Regeldruckbereich von 2 bis 8 bar erlaubt und sich fein und schwankungsarm einstellen lässt. Auch die Liquidline-Serie 2500 aus entzinkungsbeständigem Messing erhält Zuwachs um eine Version mit 28mm Außendurchmesser.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019