Reihenklemmen mit steckbaren I/Os



Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Wago hat die Reihenklemmen X-Com-S-System um eine weitere Variante ergänzt, bei der I/Os gleichermaßen steckbar sind. Der Kunde kann den Steckverbinder unkompliziert auf die Reihenklemme aufstecken und die Verbindung schnell aufbauen. Nicht jeder einzelne Leiter muss im Schaltschrank in die jeweils richtige Klemmstelle eingeführt und auf den korrekten Anschluss überprüft werden. Außerdem genügt zur Anbindung eine Hand. Vorkonfektionierte Kabelbäume sind schnell und fehlerfrei verbunden. Alle Steckverbindungen lassen sich kodieren und verfügen über einen zuverlässigen Fehlsteckschutz zur Verhinderung von Federleisten gleicher Polzahl. Darüber hinaus bieten die Reihenklemmen auch im getrennten Zustand einen sicheren Berührungsschutz. Die Klemmen sind mit dem kompletten Zubehör der Reihenklemmen Tobjob S kompatibel.

Empfehlungen der Redaktion