25.04.2019

Hummel erzielt 73,4Mio.€ Umsatz



Hummel erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von 73,4Mio.€ und hat damit den Rekordumsatz von 2017 (71,5Mio.€) übertroffen. Im größten Produktsegment ´elektromechanische Komponenten´ erwirtschaftet Hummel mehr als drei Viertel des Gesamtumsatzes und erzielte im vergangenen Jahr ein Wachstum von 5,5%. Stärkster Auslandsmarkt mit einem Anteil von fast 10% des Gesamtumsatzes ist China, gefolgt von USA/Kanada, Italien und Frankreich. In diesen Märkten wurden auch die größten Zuwächse verzeichnet. In China wuchsen die Umsätze um 8%, Italien und Frankreich legten 2018 um rund 10% zu. 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 603 Mitarbeiter (2017: 544).

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober