15.05.2019

Trendumfrage Konfiguratoren bei Energieführungssystemen

Online zur passenden Kette

Internet-Konfiguratoren erfreuen sich mittlerweile in vielen Bereichen der Automatisierungstechnik großer Beliebtheit. So auch in der Verbindungstechnik, wo verschiedene Anbieter von Energieführungsketten entsprechende Tools parat haben. Das SPS-MAGAZIN hat nachgehakt, welches Funktionsspektrum und welche Besonderheiten diese Lösungen auszeichnen.


Bieten Sie die Möglichkeit zur Online-Konfiguration von Energieführungsketten an? Wenn ja, was sind die Funktionen und Besonderheiten Ihres Tools?

Evren Turan
Bild: Murrplastik Systemtechnik GmbH

Michael Bergmann: Wir bieten bei Igus mit dem E-Ketten Experten ein kostenloses Online-Tool an, mit dem der Kunde sich seine anschlussfertige Energieführung für eine Vielzahl von Industrieanwendungen schnell und einfach konfigurieren kann. Die Besonderheit unseres neuen Tools liegt in dem integrierten Innenaufteilungs-Konfigurator, der automatisch eine schnelle und fehlerfreie Befüllung der Energiekette vornimmt. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Tool eine sofortige Machbarkeitsprüfung anstellt sowie die Lebensdauer aller Systembauteile berechnet.

Werner Eul: Mit dem Online-Engineer bietet Kabelschlepp einen multifunktionalen Konfigurator, mit dem sich sowohl einzelne Komponenten, z.B. Leitungen, als auch vollwertige Energiekettensysteme auslegen lassen. Die Produktkonfiguration der Energiekette kann durch Eingabe der Anwendungsparameter oder über den Produktfinder durch Auswahl von vorgegebenen Filterkriterien erfolgen. Das Programm schlägt dann eine Auswahl an Energieketten vor. Die ausgewählte Kette kann dann über weitere Parameter auf die Kundenanforderungen abgestimmt werden. Über die Menüführung hat der Nutzer dabei immer alle Auswahldaten im Blick und kann über die Toolbox in der Menüführung zwischen Leitungsauswahl und Konfiguration der Energieketten wechseln. Über einen Innenteilungskonfigurator lassen sich Trennstege hinzufügen, die in einer Ansicht im Kettenquerschnitt darstellt werden. Ist eine Leitungsliste konfiguriert, können die Leitungen im Konfigurator den Kammern der Innenteilung zugeordnet werden. Dadurch lässt sich direkt die Innenteilung auf das Leitungspaket abstimmen. Stellt sich heraus, dass mehr Platz in der Kette benötigt wird, lässt sich die Breite für die Kammern über das Menü anpassen.

Evren Turan: Der Online-Konfigurator ChainBuilder 3.0 ist unsere jüngste Errungenschaft in Richtung Digitalisierung. Es ist z.B. möglich, dass ein registrierter Anwender seine Wunschkette konfiguriert, seinen verhandelten Nettopreis sieht, direkt bestellt und die Wunschkette innerhalb weniger Minuten bei uns auf dem Montagearbeitsplatz landet. Mit der Online-Anzeige über Belastungsfähigkeit der vorgeschlagenen Energiekette kann der Anwender zudem die Grenzen der Anwendung ausloten. Eine strukturiert aufgebaute Datenbank ermöglicht das Verwalten von Projekten. Darüber hinaus lässt sich der Fertigungsstandort wählen und verschiedene automatisch generierte Dokumente und 3D-Daten downloaden.

Wie groß ist das über den Konfigurator abgebildete Sortiment an Kettentypen und Zubehör?

Bergmann: Im E-Ketten Experten steht dem Kunden das komplette Igus-Standardproduktprogramm zur Verfügung. Dieses umfasst über 150.000 Artikel. Individuelle Kundenwünsche sowie Sonderbauformen können auch jederzeit online angefragt werden. Wir bieten dem Kunden damit stets die passende Auswahl für seine Energieführung.

Eul: Das abgebildete Produkt- und Zubehörprogramm umfasst rund 15.000 Artikel mit über 75.000 Varianten. Vom Kettenmeter mit horizontaler und vertikaler Innenteilung über Anschlusselemente bis hin zur integrierten Zugentlastung lassen sich die einzelnen Optionen auswählen. Die konfigurierte Energiekette wird im Bereich Produktbeschreibung mit allen wichtigen Merkmalen und Werten angezeigt.

Turan: Wir können unseren Kunden mittlerweile 44 Energiekettenserien zur Verfügung stellen, dazu noch mit den vielzähligen Möglichkeiten im Bereich des Zubehörs. Insgesamt sind es weit über 20.000 Varianten, die der ChainBuilder 3.0 abbilden kann.

Welche Möglichkeiten haben Unternehmen, die passenden Energieführungsketten online bereits mit Leitungen zu konfektionieren?

Bergmann: Jede Menge, da es online möglich ist im E-Ketten Experten jede Energieführungskette direkt und anschlussfertig zu konfigurieren. Dafür kann der Nutzer online vor der eigentlichen Energiekettenauswahl seinen Leitungs-Pool definieren, woraufhin der Online-Konfigurator mit Hilfe von künstlicher Intelligenz bzw. neuronalen Netzwerken automatisch das passende Energiekettensystem vorschlägt. Anschließend kann der Kunde seine komplette Auswahl nochmals prüfen und entscheiden, ob die Energiekette als konfektioniertes Gesamtsystem oder in Einzelteilen geliefert werden soll.

Turan: Unternehmen können sich nach dem Ausschlussverfahren, die für ihre Anwendung geeigneten Leitungen oder Schläuche aus unserem Sortiment aussuchen. Mit jedem eingegeben Parameter nähert man sich sicher dem Ziel, denn es werden dann nur noch die passende Lösungen angezeigt. Zusätzlich kann der Anwender entscheiden, ob er die Leitungen in der Energiekette montiert haben will oder separat beigestellt. Dazu besteht auch die Möglichkeit, das Ganze auf einer Palette oder auf einer Trommel geliefert zu bekommen.

Eul: Mit unserem Traxline Info Center kann man Leitungen per Schnellsuche über Artikelnummer, Typ oder Aufbaubezeichnung oder intelligentem Suchfilter wie Leitungslinie, Schirmung, Querschnitte oder Adernzahl auswählen und zu einer Leitungsliste hinzufügen. Neben den Leitungen aus dem Traxline-Programm lassen sich auch Sonder- oder Schlauchleitungen in die Leitungsliste übernehmen. Nach dem Speichern wird die Leitungsliste in der Toolbox abgelegt und lässt sich von dort in die Kettenkonfiguration übernehmen, um z.B. zu den Leitungen eine Innenaufteilung auszuwählen.

Empfehlungen der Redaktion

Sind Ihre entsprechenden Tools auch mit einem Webshop verknüpft?

Turan: Diese Funktion ist die nächste Herausforderung für uns. Die Voraussetzungen sind geschaffen, wir sind gerade in der Konzeptphase und wollen die Umsetzung zeitnah realisieren.

Bergmann: Alle beschriebenen Funktionen sind in einem einzigen Online Tool von Igus gebündelt, dem neuen Energieketten-Experten. Mit einem Klick kann das Konfigurationsergebnis direkt in den Warenkorb des Igus-Webshops gelegt werden. Zudem kann der Nutzer seine Auswahl für eine interne Prüfung oder als Wiedervorlage herunterladen, die Konfigurationsergebnisse ausdrucken, CAD-Daten herunterladen oder die aktuelle Konfiguration online per Link oder Mail mit Kollegen und Partnern teilen.

Eul: Bei Kabelschlepp kann die konfigurierte Energiekette per Knopfdruck als Anfrage versendet werden. Wir prüfen diese dann noch mal und erstellen unseren Kunden ein individuelles Angebot. (mby)

Anzeige