Digitalisierung von Verdichtern, Pumpen und Ventilatoren



Bild: VDE Verlag GmbH

Die hohe verfügbare Rechenleistung, nicht nur auf PCs und Servern, sondern auch in Sensoren und Reglern ermöglicht die Vernetzung von Maschinen und Anlagen sowie von Komponenten und Systemen mit dem Internet: das Internet of Things (IoT). Damit verbunden sind spannende technische Innovationen und Dienstleistungen bei Arbeitsmaschinen wie Pumpen, Verdichter, Hebezeuge oder Ventilatoren. So erlaubt die Auswertung der riesigen Datenmengen z.B. eine vorausschauende Wartung oder die weitere Optimierung der Maschinenparameter. Voraussetzung für die erfolgreiche Nutzung der neuen Möglichkeiten sind Kenntnisse der Datensicherheit und IT-Standards - sowohl für die Vernetzung der Komponenten als auch für die Verarbeitung der Daten via Cloud- oder Edge-Computing. Das Buch richtet sich unter anderem an Entwickler von Verdichtern, Pumpen und Ventilatoren sowie an Anlagenbauer für Kälte-, Klima-, Lüftungs-, Wasser- und Abwassertechnik.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079