04.07.2019

Keba
Starkes Wachstum im Geschäftsjahr 2018/2019



Keba erzielte im vergangenen Geschäftsjahr (April 2018 bis März 2019) einen Umsatz von 304Mio.€. Das Unternehmen verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzsprung von 50Mio.€ und somit ein Umsatzwachstum von 20%. Betrachtet auf die letzten fünf Jahre beträgt das durchschnittliche jährliche Wachstum 11% (CAGR). Die Exportquote liegt unverändert bei 88%. In die EU (ohne Österreich) wurden rund 66% und nach Asien 13% exportiert. Zudem hat die Keba Gruppe einen Anteil ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung (F&E) investiert. Der Aufwand für die F&E stieg im letzten Jahr von 41,5Mio.€ auf rund 50Mio€. Ende 2018 übernahm das Unternehmen die LTI Motion Gruppe, einen Anbieter für Antriebslösungen aus Deutschland. Durch die Bündelung des Knowhows von Keba und LTI Motion sollen sich somit entsprechende Marktchancen ergeben. Ein Viertel des Umsatzes ist LTI Motion zuzurechnen. Zudem konnte Keba im vergangenen Geschäftsjahr einen Zuwachs bei den Mitarbeitern verzeichnen. Zum Geschäftsjahresende beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 1.750 Mitarbeiter.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober