27.08.2019

Neue Version für Single-Board-Computer 6U-VPX



Bild: Kontron S&T AG

Kontron bietet eine neue Version seines 6U-VPX-Single-Board-Computers an. Er wird von zwei Intel-Xeon-D-Prozessoren mit je zwölf Kernen angetrieben. Die Version ermöglicht eine hohe Rechenleistung auf dem VPX-Blade und eine anspruchsvolle Signalverarbeitung innerhalb derselben mechanischen Hülle. Ein XMC-Steckplatz kann bei Bedarf auch mit einer Vita-61-2011-XMC-Mezzanine-Karte bestückt werden. Anwendungsfälle wie Verschlüsselung oder Speicherung können so mit spezifischen Geräten adressiert werden. Der VX6090 ist durch die Live-Linux-Distribution sofort einsatzbereit. Die Distribution enthält auch den gesamten notwendigen Quellcode, um das BSP neu zu kompilieren und an andere linuxbasierte Umgebungen anzupassen.

Empfehlungen der Redaktion