12.09.2019

ABB legt Grundstein für neue Roboterfabrik in Shanghai



ABB hat mit dem Bau seiner neuen Produktions- und Forschungsstätte für Robotik in China begonnen. Das Werk mit einem Investitionswert von insgesamt 150Mio.US$ soll Anfang 2021 den Betrieb aufnehmen. Die neue Fabrik in Kangqiao bei Shanghai soll auf einer Fläche von 67.000m² moderne Fertigungsprozesse anwenden. Zudem soll dort ein Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie ein Showroom entstehen. Im Robotikgeschäft von ABB in China sind mehr als 2.000 Mitarbeiter an 20 Standorten im ganzen Land tätig.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober