10.10.2019

Konjunkturerwartungen im deutschen Maschinenbau



Rezessionsgefahr und eine abgeschwächte Auslandsnachfrage trüben die Stimmung im deutschen Maschinenbau. Dies geht aus dem vierteljährlichen Maschinenbau-Barometer von PWC für das dritte Quartal 2019 hervor. Danach blicken 48% der befragten Entscheider pessimistisch auf die deutsche Konjunktur. Nur 16% sind positiv gestimmt - ein Negativrekord. Vor einem Jahr waren noch 71% der Manager optimistisch und nur 3% dezidiert negativ gestimmt. Ebenfalls besorgt blickt die Mehrheit der Befragten zurzeit auf die Weltwirtschaft: 54% glauben nicht an eine positive Entwicklung in den kommenden zwölf Monaten. Für den Maschinenbau insgesamt erwarten die Befragten einen Umsatzrückgang von 2,6% für das Gesamtjahr 2019 gegenüber dem Vorjahr. Für das jeweils eigene Unternehmen erwarten die Befragten im Schnitt hingegen noch 1,2% Umsatzwachstum.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019