24.10.2019

Schneider Electric erzielt Umsatzplus



Schneider Electric hat im dritten Quartal 2019 Umsätze in Höhe von 6,6Mrd.€ erzielt, was einem organischen Wachstum von 3,1% entspricht. Das gab das Unternehmen am heutigen Donnerstag bekannt. Die Umsätze stiegen dabei in allen Regionen. In Nordamerika stand am Ende des dritten Quartals ein Plus von 5,2%. In Westeuropa und der Region Asien-Pazifik erhöhten sich die Umsätze um 1,4 bzw. 1,9%. Im Geschäftssegment Industrial Automation erwirtschaftete Schneider Electric 1,5Mrd.€. Damit lagen die Umsätze etwas über dem Vorjahr (+0,4%). Im Bereich Energy Management erhöhten sich die Umsätze um 3,9% auf 5,1Mrd.€. Für das Gesamtgeschäftsjahr erwartet das Unternehmen ein Umsatzplus von 4 bis 5%.

Empfehlungen der Redaktion