31.10.2019

Mitsubishi Electric im 1. Halbjahr leicht im Plus



Mitsubishi Electric erzielte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 (April bis September 2019) einen leichten Umsatzanstieg von 1% und erwirtschaftete umgerechnet ca. 17,97Mrd.€. Die Finanzzahlen veröffentlichte das Unternehmen am heutigen Donnerstag. In den Geschäftssegmenten Energy and Electric Systems (+4%), Information and Communication Systems (+7%), Electronic Devices (+1%) sowie Home Appliances (+4%) stiegen die Umsätze. Im Bereich Industrial Automation Systems sanken die Umsatzerlöse hingegen um 6% auf umgerechnet ca. 5,66Mrd.€. Den größten Umsatzanteil des Unternehmens hatte im ersten Halbjahr wie bisher auch der japanische Markt mit 55,7%. Dahinter liegen Asien (21,5%), Europa (10,8%), Nordamerika (10,6%) und China (10,2%). Die Umsatzprognose für das Gesamtgeschäftsjahr hat der Konzern von ursprünglich umgerechnet ca. 38,16Mrd.€ auf umgerechnet ca. 37,09Mrd.€ angepasst.

Empfehlungen der Redaktion