07.01.2020

Starterkits für den IoT-Einstieg



Bild: FP InovoLabs GmbH

Die IoT-Starterkits von FP InovoLabs enthalten Gateways für die sichere Datenübertragung von der OT- in die IT-Ebene. Die Geräte übertragen die Daten sicher an eine Cloudplattform. Sie wertet die Daten aus und visualisiert sie in einem Dashboard, das die Kunden via Computer, Tablet oder Smartphone einsehen können. Die zwei Starterkits – eines für Anwendungen in der Automatisierungstechnik und eines für Energiemanagement – ermöglichen es, sofort erste Use Cases zu erstellen. Das integrierte Mobilfunkmodul mit Antenne dient der abgesicherten Übertragung der Daten von sowie zur Zentrale über LTE. Auf einem USB-Stick sind sämtliche Konfigurationsprogramme und die vollständige Dokumentation enthalten. Kommuniziert wird über einen VPN-Tunnel. Der Zugriff auf die Cloud und das Gateway zur Konfiguration ist per Smartphone möglich.

Empfehlungen der Redaktion