04.02.2020

Robuste Aktuatoren mit großer Leistung



Bild: Ewellix Linearsysteme GmbH

Mit der CEMC-Serie hat Ewellix kompakte elektromechanische Aktuatoren für Punktschweißanwendungen in der Automobilindustrie entwickelt. Sie sind mit 12,5kg rund 10% leichter als ihre Vorgänger, erzeugen eine Kraft bis 25kN und arbeiten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300mm/s. Bis 20 Millionen Punktschweißvorgänge sind mit ihnen möglich, auch die Nachschmierzeit hat sich bei der neuen Generation auf zehn Millionen Schweißpunkte erhöht. Damit müssen sie über die komplette Produktlebensdauer nur einmal nachgeschmiert werden. Die kompakten Aktuatoren verfügen über einen Satz eingebauter Sensoren, die auftretende Kräfte sehr genau messen.

Empfehlungen der Redaktion