20.02.2020

Endress+Hauser erzielt +8%



Endress+Hauser hat 2019 seinen Umsatz um fast 8% auf über 2,6Mrd.€ gesteigert. "Wir sind über alle Arbeitsgebiete, Branchen und Regionen gewachsen", sagt CEO Matthias Altendorf (Bild). Kräftige Impulse kamen aus Asien. Die Regionen Europa, Amerika, Afrika und der Nahe Osten entwickelten sich positiv, aber deutlich verhaltener. Der Auftragseingang ist 2019 stärker gestiegen als der Umsatz. Zum Jahresende zählte das Unternehmen mehr als 14.300 Mitarbeiter (+400 ggü. Vj.). Für 2020 rechnet der Konzern mit einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich.

Empfehlungen der Redaktion