16.04.2020

Ultraschall-Durchflussmesser für große Abwassermengen



Bild: Systec Controls Mess- und Regeltechnik GmbH

Der Ultraschall-Durchflussmesser der DeltawaveC-F-Baureihe von Systec sendet mit von außen auf einer Edelstahlrohr-Abwasserleitung der Größe DN200 aufgeschnallten Wandlern bis zu 120 Ultraschallmessungen pro Sekunde durch ein Rohr. Millionen Liter von Abwasser in Großstädten sollen so erfasst und ausgewertet werden können. Um die Messungen nicht durch Störungen zu beeinflussen, wird jedes Signal kodiert. Die Wandler sind unter einer Schutzkappe, damit eine Messung im Erdreich über einen mehrjährigen Zeitraum möglich ist. Durch die eingebaute Oszilloskop-Funktion kann die Signalqualität laut Hersteller vor Ort ohne Hilfe von zusätzlichen Systemen bestimmt werden.

Empfehlungen der Redaktion