19.05.2020

Standardisiertes Label für SEW-Produkte



Bild: SEW EURODRIVE GmbH & Co. KG

SEW-Eurodrive will durch neue Produktlabel schnellen Zugang zu Services im Online Support ermöglichen. So soll sich die Suche nach Ersatzteilen, Produktdaten oder Dokumentationen vereinfachen. Die Label sind mit einem QR-Code versehen und werden auf allen SEW-Produkten angebracht, die eine Seriennummer haben. Der Kunde erhält die zugehörigen Informationen per Standard-Browser direkt auf sein Smartphone oder Tablet. Als Vorteile nennt SEW eine schnelle Produktidentifizierung, optische Kontrolle der Einbaulage sowie direkten Zugriff auf technische Produktdaten, Dokumentationen, Ersatzteil- und Ersatzproduktauswahl oder das Störungsmanagement. Das Label soll in Deutschland sukzessive ab Mitte des Jahres eingeführt werden.

Empfehlungen der Redaktion