31.03.2020

Servoverstärker und Motor im Paket



Bild: Kollmorgen Europe GmbH

Mit dem 2G-Motion-System hat Kollmorgen eine Kombination aus dem Servoverstärker AKD2G und Servomotor AKM2G vorgestellt. Der Regler bietet SafeMotion-Optionen, erweiterbare I/Os und zweiachsige Modelle bei gleicher Antriebsgröße. Der Motor lässt sich direkt in vorhandene Maschinendesigns integrieren. Das abgestimmte System soll die Entwicklung beschleunigen und Kosten reduzieren, z.B. durch die Einkabeltechnik. Zudem zielen die kompakten Komponenten darauf ab, den Platzbedarf bei neuen Maschinendesigns zu reduzieren.

Empfehlungen der Redaktion