16.04.2020

Ich vermisse euch!

Solide Informationen sind die beste Basis für Entscheidungen. Zum Glück gibt's das SPS-MAGAZIN (und alle anderen Publikationen unseres Verlages) während der Zeit der allgegenwärtigen Quarantäne digital und kostenlos ins Homeoffice oder auf den gewohnten Schreibtisch. Und so kommen auch in Zeiten von verordneter Vereinzelung viele, viele Neuheiten zu euch ins Haus, die man sonst auch auf der Hannover Messe gesehen hätte.


Die gegenwärtige Quarantänesituation zeigt uns die Bedeutung zwischenmenschlicher Begegnungen auf deutliche Weise. Auch wenn die Arbeit aus dem Homeoffice in vielen Unternehmen gut zu funktionieren scheint: Die abgesagte Hannover Messe wäre nicht nur der Ort, an dem wir viele neue Produkte zu sehen bekommen hätten. Wir hätten auch viele langjährige Freunde und Geschäftspartner getroffen und neue Menschen kennengelernt. Das fällt nun leider aus.

Vernetzen, informieren, weiterkommen

Wir haben daher mit einer zielgerichteten virtuellen Messe rund um die Themen Automatisierung, Robotik und Industrie 4.0 ein neues Digitalformat entwickelt, das Networking, neue Produkte und Technologie-Knowhow zusammenbringt. Am 4. Mai geht es los. Wer mehr darüber wissen und den Termin nicht verpassen will, der kann sich jetzt schon unter www.messe.i-need.de für die Messe registrieren (siehe QR-Code).

Corona geht vorbei und wir werden uns irgendwann auch wieder persönlich treffen können. Bis dahin, bleibt gesund, zuversichtlich und interessiert: Es gibt - Krise hin, Krise her -viel Neues zu entdecken.

Viel Spaß beim Lesen der Ausgabe wünscht euer

Kai Binder

kbinder@sps-magazin.de

Anzeige