26.03.2020

Keine Hannover Messe 2020



Die Hannover Messe kann dieses Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht ausgerichtet werden. Es ist das erste Mal in der 73-jährigen Geschichte der Industriemesse, dass die Veranstaltung nicht stattfindet. Für die Zeit bis zur nächsten Hannover Messe - 12. bis 16. April 2021 - will die Deutsche Messe Ausstellern- und Besuchern mit einem digitalen Informations- und Netzwerkangebot die Möglichkeit zu wirtschaftspolitischer Orientierung und technologischem Austausch bieten.

Empfehlungen der Redaktion