07.04.2020

Strömungssensor zur Erfassung von Mikrodosierungen



Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH

Der Strömungssensor SDN 501/1 GSP-DYN von EGE soll kleine, pulsierende Durchflussmengen ab 0,02ml erfassen. Er bietet Reaktionszeiten von 0,1s auf das Einsetzen von Medienströmungen. Die integrierte Auswerteeinheit gibt für jeden detektierten Puls ein Schaltsignal über einen kurzschlussfesten PNP-NO-Ausgang aus, das bis zu 10s gehalten werden kann. Zusätzlich signalisieren grüne und gelbe LEDs an der Gehäusestirnseite gemessene Pulse und den aktuellen Gerätestatus. Die aus Edelstahl und PBT gefertigten Sensoren erreichen Schutzart IP54 und sind druckfest bis 10bar. Sie eignen sich für Medientemperaturen von 0 bis +80°C und werden mit 24VDC betrieben.

Empfehlungen der Redaktion